Bricks

Wer ist FrauenBildungZug?

FrauenBildungZug ist eine Interessengemeinschaft von Frauenorganisationen und den wichtigsten Bildungsinstitutionen im Kanton Zug. Die Aufgaben beinhalten vernetzende, beratende und synergiebildende Aktivitäten im Auftrag der IG Mitglieder. Es arbeiten der FrauenBildungsRat mit strategischer Verantwortung, die vorbereitende Arbeitsgruppe, temporäre Interessensgruppen und die Geschäftsleitung im operativen Bereich.

Frauen im Kanton Zug profitieren dank der FrauenBildungZug von folgenden Leistungen:

Zusammenbringen
Interessierte finden übersichtlich alle Informationen zu frauenspezifischen Weiterbildungen und Veranstaltungen sowie zu beruflichen und persönlichen Beratungsmöglichkeiten.

Vernetzen
Die Angebote für Frauen und Angebote mit frauenspezifischen Themen sind gut auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt. Anbieter nutzen Synergien und vermeiden Doppelspurigkeiten.

Impulse geben
FrauenBildungZug versteht sich als Drehscheibe zwischen den Frauen im Kanton Zug und den Anbietern. Eine unserer Aufgaben ist es, Lücken zu erkennen, Bedürfnisse aufzunehmen und Anbieter zu motivieren neue Angebote zu schaffen.

Beraten
Neue Angebote müssen den Lebenssituationen von Frauen gerecht werden, nach den neusten Erkenntnissen der Genderdidaktik gestaltet sein und die speziellen Lernzugänge von Frauen aufnehmen.

Entwickeln
FrauenBildungZug analysiert die Marktbedürfnisse und Trends. Sie berät Bildungsorganisationen im Anpassen und Entwickeln von Angeboten.

Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Flyer (PDF-Download).